Deftig: Unsere Specksorten

Magerer, geräucherter Bauchspeck in vielerlei Varianten mit unterschiedlichen Würzungen, gesalzen, gepökelt oder mit Kräutern, oder mild gesalzener fetter Speck: Sie haben die Wahl.

Katenspeck

Katenspeck von henri van de bilt-Fleischwaren stammt aus dem Bauernland, wo magerer Bauchspeck erst gepökelt und gegart wird, um dann längere Zeit in einer speziell zu diesem Zweck genutzten Scheune (Katenhaus) hinter dem Bauernhof geräuchert zu werden. Auch heute noch wird diese traditionelle Rezeptur vollständig befolgt, was Sie an der traditionellen, leckeren Qualität schmecken können.

Frühstücksspeck

Frühstücksspeck von henri van de bilt-Fleischwaren wird auf handwerkliche Weise aus magerem Bauchspeck hergestellt, der durch das Trockensalzen, Reifen in Trockenkammern und Räuchern auf Buchenholz zum charakteristischen Frühstücksspeck nachtrocknet. Herrlich auf Brot oder Toast, im Speckpfannkuchen oder als Omelett.

Zeeländischer Speck

Zeeländischer Speck von henri van de bilt-Fleischwaren kennzeichnet sich durch einen herrlichen, würzigen Geschmack, der durch die würzige Pökelmarinade und das traditionelle Braten dieses mageren Bauchspecks entsteht.

Toskanischer Speck

Der toskanische Speck von henri van de bilt vleeswaren ist der toskanischen Küche nachempfunden. Es wird aus magerem Bauchspeck hergestellt. Wir legen ihn zunächst in eine Kräuterlake mit Knoblauch, Petersilie und rotem Paprika ein. Dann wird der Speck auf Holz geräuchert. Anschließend wird er lange gelagert und in unseren Klimakammern getrocknet. Auf diese Weise erhält der Speck seinen charakteristischen toskanischen Geschmack.

Speckvarianten

Durch den Einsatz verschiedener Kräuter können wir den Geschmack des Speckes variieren. Auf diese Weise gehen wir auf die neuesten Geschmackstrends und spezifische Kundenwünsche ein. Erkundigen Sie sich nach unseren neuesten Geschmacksvarianten!

Zum Beispiel: Tapasspeck

Die mediterranen Zutaten wie getrocknete sonnengereifte Tomaten, Knoblauch und Olivenöl verleihen dieser mageren Speckvariante ihren herrlichen milden Geschmack. Natürlich wird der Speck auf traditionelle Weise mariniert und gebacken. Tapasspeck darf bei einem Tapasabend mit u. a. kandierten Zwiebeln, Mozzarella und Rucola nicht fehlen.

Fettspeck

Fettspeck ist ein mild gesalzenes und gereiftes Produkt. Dieses Produkt ist nur mit Schwarte und in verschiedenen Dicken erhältlich und in Scheiben von 600 g. Geeignet für das Umwickeln als Schutz vor dem Austrocknen während des Bratens von Wildgerichten im Ofen.